12 von 12

12 von 12 im November 2017

Jeden 12. Tag des Monats lädt Caro von “ Draußen nur Kännchen“ zur Blogparade ein. Man soll seinen Tag in 12 Bildern dokumentieren –  und diese Mal bin ich auch dabei.

Hier meine 12 von 12:

Es ist November – und zwar so richtig. Gefühlt hat sich die Sonne auf eine lange Reise begeben. Wir zünden also erstmal eine Menge Duftkerzen zum Frühstück an ( siehe oben)

 

Nach dem Martinstag wird bei uns schon langsam die Vorweihnachtszeit eingeläutet – sehr zum Leidwesen eines männlichen Mitbewohners 🙂 Aber das kann uns nicht stoppen  – und deshalb wird der Stutenmann auf einem Nikolaus-Teller serviert und die passende Tasse gibt’s auch dazu.

 

 

Während der Kaffee schon dampft, warten wir auf den Papa und die Brötchen.

 

 

Auf ARTE Junior gibt es eine tolle Reportage über einen kleinen Jungen aus Tanzania, der sich für den Schutz der Walhaie an seiner Küste einsetzt. Total beeindruckend und immer wieder erstaunlich, wie zufrieden Menschen sein können, obwohl sie viel, viel weniger haben als wir. Auch der kleine Mann ist begeistert – was ihn aber trotzdem nicht davon abgehalten wird, sich gleich danach wieder wilden Zeichentrickserien auf Toggo zuzuwenden.

 

 

 

Draußen regnet es Bindfäden….

 

 

Gegen Mittag wird dann ein Lego – Truck zusammengebaut. Der Bausatz wurde ursprünglich mal vom Osterhasen gebracht, ist dann aber in den Untiefen des Kinderzimmers verschwunden und pünktlich heute zum Lazy-Sunday wieder aufgetaucht.

Wir sind zu dem Zeitpunkt übrigens immer noch im Schlafanzug unterwegs – sehr gemütlich 🙂

 

 

Ich versuche derweilen, noch einmal nachzulesen, wie genau man Collagen in Lightroom erstellt. 

 

 

Und da sitze ich so entspannt auf dem Sofa – und da guckt doch tatsächlich kurz die Sonne vorbei – ein unerwartetes 2 – Minuten – Schauspiel.

 

 

Zu diesem Zeitpunkt stelle ich fest, dass 12 Bilder für so einen Tag, an dem eigentlich gar nichts passiert , doch relativ viel sind….

Zum Abendessen gibt es eine leckere Möhrensuppe, die ich vor kurzem im Internet auf der Seite „Lecker“ entdeckt habe: mit Couscous, Fetakäse, Petersilie und Minze.

 

 

Und eine Extra-Wurst für den kleinen Menschen: er liebt zwar Möhren – aber auf GAR KEINEN FALL in flüssiger Form.

 

 

Eine kleine Leserunde auf dem Sofa: am Freitag kam das neue Buch meines Lieblingsautors raus. Lange darauf gewartet – und jetzt hat das nur knapp 150 Seiten…da war ich ein bisschen enttäuscht….

 

 

Der Kurze ist im Bett und ich lade das letzte Bild hoch – ich stelle den Beitrag fertig – juhu!!! Dachte ich – HTTP – Fehler – was ist denn das??? Nichts zu machen – ich kann keine Bilder mehr hochladen. Och menno!!!!

Was nun? 

Jetzt gehts doch  – das wärs ja noch gewesen 🙂

Ich werde mich jetzt mal auf der Couch lang machen und wünsche euch noch einen schönen Abend!!

 

2 Gedanken zu „12 von 12 im November 2017

    1. So verregnete Novembertage können ja auch ganz schön nervenzerrend sein mit kleinen Menschen 🙂 – gestern ging aber ganz gut – ich hoffe, bei Dir auch!! Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.